Strahlungswirkungsgrad (Strahlungsfaktor RF)

Der Anteil der Wärmeabgabe eines Heizkörpers, der in Form von Wärmestrahlung geschieht, wird als Strahlungswirkungsgrad bezeichnet. Der Strahlungswirkungsgrad sagt praktisch nichts über die Energieeffizienz aus, sondern nur über den Anteil der abgegebenen Wärmestrahlung!